Nick Moody at United We Stream

Recorded on the 15th of May 2020 at Warehouse Elementenstraat for United We Stream. Lights by Strobert and visuals by ekpop.

 1. DJ One Finger – One Finger 00:00
2. Mall Grab – DIRTY 02:40
3. Charles Fenckler – Distant Light 05:44
4. Program 1 – World’s Famous MF (Stranger Remix) 08:05
5. Alignment – Vision 09:36
6. Diøn – Get Your Mind Blown 12:25
7. INDÜSTRIA – 1995 15:26
8. Brecc – Exiled Mind 19:05
9. Peder Mannerfelt – Sissel & Bass (OnScreenActor Remix) 24:48
10. Miss Djax, Junk Project – Acid Queen (Human Resource Remix) 27:25
11. New Frames – Morgengrau 30:08
12. DYEN – Amphia 32:23
13. Kontain – Spitting Blood 38:00
14. In Verruf – Tryp 41:35
15. Marshall Masters – E-Day (Body Sushi Remix) 45:18
16. Shlømo – Welcome Back Devil 48:25
17. JASSASS – Chemical Attack (Veronique Remix) 52:52
18. AnD – Hangar 51 56:32
19. Nico Moreno – Desecrated 01:00:52
20. Tommy Holohan – Trancegression 01:05:40
21. Antigone – Dance 01:08:27
22. Schacke – Kisloty People 01:09:19

Quelle

(14 * angesehen, 1 * heute angesehen)

A/:bout

UNITED WE STREAM DIREKTE AKTION IST NÖTIG Berlin Collective Action e.V. existiert, um denjenigen Unterstützung und Hilfe zu geben, die in Berlin am meisten von Risiko und Gewalt betroffen sind. Wo die staatliche Unterstützung versagt, versuchen wir einzuspringen und den Antragstellern etwas Erleichterung zu verschaffen, damit sie ihre Miete bezahlen, ihre Krankenversicherung abschließen oder Lebensmittel kaufen können. Unsere finanzielle Hilfe und die Verteilung von Ressourcen ist dazu da, eine Atempause für Einzelpersonen zu schaffen, damit sie ihre nächsten Schritte in dieser Krise machen können. Unser Umverteilungsprozess ist zu 100 % auf Spenden angewiesen. https://unitedwestream.org

TIPI TOPI:

aus Kanal