DJ Pierre – 10 pierre – clueso gewinner bootleg

Techno-Veteran aus Kassel
Clubszene trauert um DJ Pierre

Pierre Blaszczyk verstarb im Alter von 38 Jahren.
Die Nachricht ging wie ein Lauffeuer durch die Szene: Pierre Blaszczyk, bekannt als “DJ Pierre”, ist verstorben. Er gehörte seit den Urzeiten der Techno-Szene zu den umtriebigsten Machern – ob als Clubbetreiber, Labelmacher oder DJ.

DJ Pierre gehörte Mitte der 90er Jahre zu den Betreibern des “Aufschwung Ost” (später “Stammheim”) in Kassel. Mit fantasievoll dekorierten (und mitunter mehrere Tage andauernden) Partys wurde der Club zu einer der wichtigsten Locations der Technoszene überhaupt, in der Größen wie Sven Väth, Paul van Dyk oder Armand van Helden ein- und ausgingen.

Einer der umtriebigsten DJs Hessens stirbt mit 38 Jahren
Resident Pierre, der auch in der YOU FM Clubnight Stammgast war, wurde selbst zum international gefragten DJ. Später lebte er seine Leidenschaft für die elektronische Musik unter anderem mit den legendären “Home”-Partys im Offenbacher “MTW” aus – die nächste “Home” war für Weihnachten geplant. In den Jahren 2001 und 2002 wurde DJ Pierre von der “Groove”, einem Magazin für elektronische Musik und Clubkultur, zu den zehn besten nationalen DJs gewählt.

Weggefährten wie DJ Karotte färbten ihre Facebook-Profile in Gedenken an DJ Pierre am Donnerstagnachmittag schwarz. Auch die Redakteure und DJs der YOU FM Clubnight trauern um einen langjährigen Freund. Pierre Blaszczyk starb unerwartet mit 38 Jahren. Laut hna.de gab seine Familie an, dass ein Asthmaanfall die Todesursache war.

R.I.P.

(93 * angesehen, 1 * heute angesehen)

TIPI TOPI:

aus Kanal